Schlagwort-Archive: Innere Ruhe

Heilende Energien

Meditationsabende

jeden Mittwoch
Beginn: ab 19:00 Uhr,
Ankommen ab 18:30 Uhr
Beitrag: 20 Euro 

Oft sind es negative Gedanken und Gefühle und Angstzustände, schwere Lasten aus der Vergangenheit und der Familie, die die Gesundheit beeinträchtigen und vor allem die Selbstheilungskräfte im Körper hemmen, weil sie inneren Stress auslösen können. Bioenergetisch lässt sich dieser Prozess sehr gut verstehen und erklären. Diese negativen Informationen speichern sich in unseren Körperzellen und haben eine Wirkung auf
unser Gesamtbefinden. Es bilden sich Blockaden, negative Muster, der Energievorrat wird "aufgebraucht" und  die natürlichen Selbstheilungskräfte im Körper gehemmt. Die Körperzellen sind dann wie Räume, die sich verschlossen haben. Gefühle der Schwere, der inneren Leere, Hoffnungslosigkeit und Selbstaufgabe breiten sich aus.

Gerade bei solchem inneren Stress und/oder Angstzuständen, Unsicherheiten und allgemeinem
Missempfinden kann Meditieren eine wertvolle Hilfe sein. In einer Meditation kann der Geist zur Ruhe kommen, Entspannung und Wohlbefinden kehren zurück und der Körper wird entlastet. Das stärkt dein Dasein im Alltag, schafft neue Perspektiven und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Getränke und kleine Snacks inklusive.

Anmeldung ist erforderlich: im Zentrum, telefonisch unter 0178-3423570  oder per E-Mail: kontakt@zentrum-der-liebe.de.

Heilende Energien

Meditationsabende

jeden Mittwoch
Beginn: ab 19:00 Uhr,
Ankommen ab 18:30 Uhr
Beitrag: 20 Euro 

Oft sind es negative Gedanken und Gefühle und Angstzustände, schwere Lasten aus der Vergangenheit und der Familie, die die Gesundheit beeinträchtigen und vor allem die Selbstheilungskräfte im Körper hemmen, weil sie inneren Stress auslösen können. Bioenergetisch lässt sich dieser Prozess sehr gut verstehen und erklären. Diese negativen Informationen speichern sich in unseren Körperzellen und haben eine Wirkung auf
unser Gesamtbefinden. Es bilden sich Blockaden, negative Muster, der Energievorrat wird "aufgebraucht" und  die natürlichen Selbstheilungskräfte im Körper gehemmt. Die Körperzellen sind dann wie Räume, die sich verschlossen haben. Gefühle der Schwere, der inneren Leere, Hoffnungslosigkeit und Selbstaufgabe breiten sich aus.

Gerade bei solchem inneren Stress und/oder Angstzuständen, Unsicherheiten und allgemeinem
Missempfinden kann Meditieren eine wertvolle Hilfe sein. In einer Meditation kann der Geist zur Ruhe kommen, Entspannung und Wohlbefinden kehren zurück und der Körper wird entlastet. Das stärkt dein Dasein im Alltag, schafft neue Perspektiven und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Getränke und kleine Snacks inklusive.

Anmeldung ist erforderlich: im Zentrum, telefonisch unter 0178-3423570  oder per E-Mail: kontakt@zentrum-der-liebe.de.

Heilende Energien

Meditationsabende

jeden Dienstag
Beginn: ab 19:00 Uhr,
Ankommen ab 18:30 Uhr
Beitrag: 20 Euro 

Oft sind es negative Gedanken und Gefühle und Angstzustände, schwere Lasten aus der Vergangenheit und der Familie, die die Gesundheit beeinträchtigen und vor allem die Selbstheilungskräfte im Körper hemmen, weil sie inneren Stress auslösen können. Bioenergetisch lässt sich dieser Prozess sehr gut verstehen und erklären. Diese negativen Informationen speichern sich in unseren Körperzellen und haben eine Wirkung auf
unser Gesamtbefinden. Es bilden sich Blockaden, negative Muster, der Energievorrat wird "aufgebraucht" und  die natürlichen Selbstheilungskräfte im Körper gehemmt. Die Körperzellen sind dann wie Räume, die sich verschlossen haben. Gefühle der Schwere, der inneren Leere, Hoffnungslosigkeit und Selbstaufgabe breiten sich aus.

Gerade bei solchem inneren Stress und/oder Angstzuständen, Unsicherheiten und allgemeinem
Missempfinden kann Meditieren eine wertvolle Hilfe sein. In einer Meditation kann der Geist zur Ruhe kommen, Entspannung und Wohlbefinden kehren zurück und der Körper wird entlastet. Das stärkt dein Dasein im Alltag, schafft neue Perspektiven und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Getränke und kleine Snacks inklusive.

Anmeldung ist erforderlich: im Zentrum, telefonisch unter 0178-3423570  oder per E-Mail: kontakt@zentrum-der-liebe.de.