Schlagwort-Archive: Gesundheit

Auch am Zentrum geht die aktuelle Lage nicht vorbei. Kurse und Workshops sind ganz ausgesetzt. Einzeltermine zum Coaching sind im Einzelfall möglich, jedoch vorzugsweise telefonisch/online zu vereinbaren. Das ist ganz unkompliziert und hat die gleiche Qualität.

Arbeiten an der Liege (Bioenergetische Behandlungen) zur Stärkung des Immunsystems und zur Beruhigung in all dieser Aufregung sind unter besonderen Absprachen und Einhaltung von Hygienemaßnahmen möglich, doch auch ebenso in Fernbehandlung zu erhalten. Hier würden wir zuvor die Möglichkeiten telefonisch abstimmen und auch im Anschluss daran miteinander sprechen.

Große Einschränkungen, Unsicherheiten und Veränderungen bringen Ängste und Sorgen hervor. Gerade jetzt in dieser Zeit kann eine Begleitung sehr sinnvoll sein. Du bist nicht allein in diesen schweren Zeiten. Vereinbare einen Termin.

Kontakt: Heike Marie Boschat, Mobil: 0178-3423570, E-Mail: kontakt@zentrum-der-liebe.de

Info-Abende im Zentrum der LiebeImpulsabend "Bioenergetische Gesundheit – Möglichkeiten der Selbstheilung"

31. März 2017
Beginn: 19.00 Uhr
Anmeldung ist erwünscht unter
kontakt@zentrum-der-liebe.de oder telefonisch unter 0178-3423570

Was bedeutet es bioenergetisch gesund zu sein? Wie kann ich selbst mein Leben dadurch positiv verändern? Was sind Zellerinnerungen und was ihre Wirkung auf meine Gesundheit? Was löst Stress in mir aus und wie kann ich Stress abbauen? Was machen Ängste mit mir und Sorgen? Wie verbessere ich meine Gesundheit? Wodurch schaffe ich einen guten Boden für meine Selbstheilung?

Ergänzend und begleitend zu medizinischen Behandlungen, nach Operationen und Krankheitsverläufen. Bioenergetische Maßnahmen ersetzen keinen Arzt oder Heilpraktiker und dienen der Aktivierung und Unterstützung der Selbstheilungskräfte. 

Am Impuls-Abend werden Wege und Möglichkeiten zur seelischen, geistigen und körperlichen Gesundheit aufgezeigt. Die Angebote im Bioenergetischen Heilungs- und Schulungszentrum sind vielfältig und bieten jedem eine Möglichkeit hin zu einem besseren Leben, zu Lebensfreude, innerem Frieden, Gesundheit, besseren Beziehungen und persönlicher Entwicklung.

Ein Abend voller Informationen und liebevollen Eindrücken hier im Zentrum der Liebe – Bioenergetisches Heilungs- und Schulungs-Zentrum. Inkl. Getränke und kleine Snacks.

Impuls-Abend „Bioenergetische Gesundheit“
Freitag, 24. März 2017, 19.00 Uhr

Anmeldung ist erwünscht unter kontakt@zentrum-der-liebe.de oder telefonisch 0178-3423570

Info-Abende im Zentrum der LiebeBioenergetische Gesundheit – Möglichkeiten der Selbstheilung.

Info-Abend
am 11. November 2016
Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt frei, Anmeldung ist erwünscht

Was bedeutet es, bioenergetisch gesund zu sein?

Es ist der Zustand, wenn Körper, Geist und Seele im Einklang sind. Zugegebenermaßen ein hohes Ziel, doch der Weg dahin lohnt sich. Das Leben verändert sich positiv, innerer Frieden tritt ein, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, die Lebensqualität steigert sich enorm.

Im Info-Abend werden Wege und Möglichkeiten zur seelischen, geistigen und körperlichen Gesundheit aufgezeigt. Die Angebote im Bioenergetischen Heilungs- und Schulungszentrum sind vielfältig und bieten jedem eine Möglichkeit hin zu einem besseren Leben, zu Lebensfreude, innerem Frieden, Gesundheit, besseren Beziehungen und persönlicher Entwicklung.

Lassen Sie sich inspirieren!

Ein Abend voller Informationen und liebevollen Eindrücken hier bei uns im Zentrum der Liebe – Bioenergetisches Heilungs- und Schulungs-Zentrum.

INFO-Abend „Bioenergetische Gesundheit“
Freitag, 11. November 2016, 19.00 Uhr

VerjüngungstagEin Tag für deine Verjüngung

Sonntag, 12. Juni 2016
Beginn, Dauer: 13.00 Uhr bis ca. 18 Uhr

Beitrag: 65 Euro

Verbringe einen Nachmittag in verjüngender Energie mit interessanten Informationen, Produkten und Anwendungen bei uns im Zentrum.

Astrid Heisig stellt die Produkte von Modere vor, besonders die Anti-Aging-Behandlung: 'Modere I/D' - eine Gesichtsbehandlung, die die Poren öffnet und bis in die Zellen pflegt. Der Sauerstoffluss wird erhöht; die Schneealge unterstützt die Hauterneuerung und schützt auf natürliche Weise die Haut; die Sommerknotenblumenzwiebel trägt zur Minimierung der Falten und Linien bei! Einfach ein in tolles Hauterlebnis.

Ruth Ariana Hoffmann harmonisiert auf der Liege das Energiefeld und gleicht die Chakren - unsere Energiezentren - aus. In völliger Entspannung bei sanfter Musik entspannt sich auch die Muskulatur; die Zellen nehmen Energie auf und das Ergebnis ist sofort sichtbar.

Susanne Ahlers wird mit einer sanften Massage des oberen Rückens die Verspannungsfelder lösen und die Durchblutung aktivieren; auf der Liege in Wohlfühlatmosphäre.

Der Nachmittag wird mit vielen Informationen rund um Verjüngung und Lebendigkeit begleitet. Eine abschließende Energiemeditation mit Heike Marie Boschat rundet den Tag ab.

Sonntag, 12. Juni 2016
Beginn: 13 Uhr bis ca. 18 Uhr
Beitrag: 65 Euro pro Person

Bitte rechtzeitig anmelden (max 12 TN): Zentrum der Liebe - kontakt@zentrum-der-liebe.de - 0208-46934020 - Düsseldorfer Straße 77, 45481 Mülheim an der Ruhr.

Info-Abende im Zentrum der LiebeBioenergetische Heilung - Möglichkeiten zu mehr Lebensqualität und Freude

Info-Abend am 23 Mai 2016
Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt frei, Anmeldung ist erwünscht

 

Zentrum der Liebe (im Anna Spirit)
Düsseldorfer Straße 77, 45481 Mülheim-Saarn
Telefon: 0208-46934020 (Anrufbeantworter aktiv),
E-Mail: kontakt(at)zentrum-der-liebe.de

 

Was bedeutet es, bioenergetisch heil zu sein?
Es ist der Zustand, wenn Körper, Geist und Seele im Einklang sind. Zugegebenermaßen ein hohes Ziel, doch der Weg dahin lohnt sich. Das Leben verändert sich positiv, innerer Frieden tritt ein, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, die Lebensqualität steigert sich enorm.

Im Info-Abend werden Wege und Möglichkeiten zur seelischen, geistigen und körperlichen Gesundheit aufgezeigt. Die Angebote im Bioenergetischen Heilungs- und Schulungszentrum sind vielfältig und bieten jedem eine Möglichkeit hin zu einem besseren Leben, zu Lebensfreude, innerem Frieden, Gesundheit, besseren Beziehungen und persönlicher Entwicklung.

Lassen Sie sich inspirieren!

Ein Abend voller Informationen und liebevollen Eindrücken hier bei uns im Zentrum der Liebe – Bioenergetisches Heilungs- und Schulungs-Zentrum.

AtmenBewusstes Atmen bringt uns in innere Ruhe und Gelassenheit.

Meditatives Atmen in Bewegung
jeden Freitag von 17.30-18.30 Uhr

In diesem Kurs werden bewusste Atmung und Bewegung in Verbindung gebracht. Tiefes Atmen in fließender, kräftigender Bewegung (Swing-Trampolin, Hanteln, Stepboard, Bauchtrainer) mit begleitenden Klängen im Kreis.

Probiere es aus!

Genieße die Atmosphäre des Raumes, die meditative Entspannung, die aufbauende Bewegung – Deinen ATEM. Öffne Dich für die Wunder, die geschehen können - spüre, wie der Funke überspringt.

(Es sind keine Sportsachen notwendig, bequeme Alltagskleidung und ein Paar Socken sind ausreichend)

Info und Leitung: Heike Marie Boschat, Bioenergie-Therapeutin und Ursula Hombücher, Gesundheitspraktikerin

„Abnehmen auf die leichte Art“

Ein Erlebnis-Abend im Begegnungszentrum
mit Guido Kottmann

Für Jeden leicht anwendbar: Mit Akupunktur-Pflastern abnehmen, entgiften und entschlacken durch Biophotonentherapie:

Im Allgemeinen geht man davon aus, dass man dem Körper etwas zuführen muss, beispielsweise Vitamine, um gesund zu bleiben. Gesunde Ernährung, Wasser und Sport sind notwendige Bestandteile eines gesunden Lebensstils, doch unser Körper benötigt darüber hinaus kontinuierliche Energieversorgung. Seit Jahrtausenden ist bekannt, dass durch bestimmte Lichtfrequenzen bestimmte Veränderungen im Körper ausgelöst werden können - und dieses Wissen wird heute wieder verstärkt nutzbar gemacht.

Die Akupunktur-Pflaster verwenden eine weiterentwickelte Form von Phototherapie. Die Pflaster enthalten organische Kristalle. Werden diese durch Körperwärme aktiviert, reflektieren sie geringe Mengen an Licht im Infrarotbereich und sichtbaren Bereich. Werden die Pflaster wie normale Pflaster am Körper angebracht, werden Nerven und Punkte auf der Haut stimuliert, was zu gesundheitlichen Verbesserungen führt, die durch kein anderes Produkt auf dem Markt erlangt werden können.

Ein speziell entwickeltes Programm mit diesen Akupunktur-Pflastern wirkt gezielt, um auf leichte Art abzunehmen. Lassen Sie sich informieren und genießen Sie einen Abend mit wertvollen Informationen bei uns.

ERLEBNIS-Abend „Abnehmen leicht gemacht mit Akupunktur-Pflastern“
mit Guido Kottmann
Mittwoch, 17.02.2016, 19.00 – ca. 21.00 Uhr. Beitrag: Spende

Leitung und Info: Guido Kottmann, FitForm