Schlagwort-Archive: Bioenergetische Heilung

Heilende HändeEinführung in die Bioenergetische Heilarbeit nach dem EVA-Bewusstsein®

Samstag, 17. Dezember 2016
Beginn: 14 Uhr bis ca. 18 Uhr
Beitrag: 65 Euro

Dieser Workshop stellt eine Einführung in die Methoden des EVA-Bewusstsein® und in die Bioenergetische Heilarbeit dar.

Vorgestellt werden die Grundlagen dieser neuen Methode, die Entwicklung der Energiesprache, die Anpassung der geistigen Gesetze daran und die Neuausrichtung von Energiefeldern. Auf diese Weise werden Körper-Geist-Seele in Einklang gebracht und die Selbstheilungskräfte aktiviert und gestärkt.  Der Workshop richtet sich an alle Menschen, die sich über Bioenergetische Heilung informieren wollen, um sich persönlich zu entwickeln und/oder mit Klient/inn/en arbeiten wollen.

  • Einführung in die Methoden des EVA-Bewusstsein®
  • Energien als Kommunikation verstehen
  • Erspüren und Fühlen von Energiefeldern
  • Wahrnehmung und Intuition ausbauen
  • Kartensets als Hilfsmittel in der Arbeit
  • Zentrierung und innerer Frieden

Workshop "EInführung in die Bioenergetische Heilarbeit"
Samstag, 17. Dezember, 2016, Beginn 14 Uhr, Dauer ca. 4 h
Beitrag: 65 Euro

Anmeldung hier: Heike Marie Boschat, Bioenergie-Therapeutin, Telefon 0178-3423570, E-Mail: kontakt@zentrum-der-liebe.de, Bioenergetisches Heilungs- und Schulungs-Zentrum, Düsseldorfer Straße 77, 45481 Mülheim-Saarn.

RegenerationsmassageBioenergetische Regenerations-Massage nach dem EVA-Bewusstsein®

Das Ausbildungs-Angebot:  An zwei Wochenenden (14-tägig) von 13 bis ca. 18 Uhr  findet diese Ausbildung statt. Deine Wahrnehmung und Intuition werden geschult und ausgebaut, Gesetze der Heilarbeit erlernt und Techniken der Bioenergetischen Heilsitzung praktisch geübt.

Die theoretischen und praktischen Teile der Ausbildung:

  • Grundlagen des EVA-Bewusstsein®
  • geistige Gesetze der Heilarbeit
  • Ausrichtung der Energiebahnen im Körper
  • Regenerations-Massage Technik
  • ausgeprägte Übungszeit in der Gruppe

Es erwartet dich ein bereicherndes Angebot in geborgener Atmosphäre, mit vielen Informationen und wertvollen Ansätzen für dein TUN. Während der Kurszeit ist für Essen und Trinken gesorgt.

Ausbildungs-Angebot: 350 €

  • 2 Wochenenden, jeweils Samstag und Sonntag von 13-18 Uhr
  • begleitende Beratung
  • 25 % Nachlass bei Teilnahme an künftigen, zusätzlichen Intensiv-Seminaren und Trainingstagen

Darüber hinaus stehen dann die Aufbaukurse Freitag Abends aller 14 Tage für die weitere praktische Vertiefung und für Fragen zur Verfügung.

Information/Beratung: Heike Marie Boschat, Bioenergetische/r Therapeut/in, Montag und Dienstag, 17:00 - 19:00 Uhr im Zentrum der Liebe in Mülheim-Saarn und/oder telefonisch 0178-3423570.

Info-Abende im Zentrum der LiebeBioenergetische Gesundheit – Möglichkeiten der Selbstheilung.

Info-Abend
am 11. November 2016
Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt frei, Anmeldung ist erwünscht

Was bedeutet es, bioenergetisch gesund zu sein?

Es ist der Zustand, wenn Körper, Geist und Seele im Einklang sind. Zugegebenermaßen ein hohes Ziel, doch der Weg dahin lohnt sich. Das Leben verändert sich positiv, innerer Frieden tritt ein, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, die Lebensqualität steigert sich enorm.

Im Info-Abend werden Wege und Möglichkeiten zur seelischen, geistigen und körperlichen Gesundheit aufgezeigt. Die Angebote im Bioenergetischen Heilungs- und Schulungszentrum sind vielfältig und bieten jedem eine Möglichkeit hin zu einem besseren Leben, zu Lebensfreude, innerem Frieden, Gesundheit, besseren Beziehungen und persönlicher Entwicklung.

Lassen Sie sich inspirieren!

Ein Abend voller Informationen und liebevollen Eindrücken hier bei uns im Zentrum der Liebe – Bioenergetisches Heilungs- und Schulungs-Zentrum.

INFO-Abend „Bioenergetische Gesundheit“
Freitag, 11. November 2016, 19.00 Uhr

Die Sprache des Herzens - EVA-Bewusstsein®Ab Montag, 12. September 2016, 19:30 Uhr jeden Montag Abend, 12 Termine aufbauend, 20 Euro pro Abend

Die Sprache des Herzens - EVA-Bewusstsein® ist eine neue Energiesprache, die dich zurück zur Liebe und zum Leben aus dem Herzen führt. In diesem Grundkurs werden viele bekannte geistige Gesetze aufgegriffen, neu betrachtet und ausgerichtet.

Was bedeutet "Wie im Innen so im Außen" und "Wie im Kleinen so im Großen" "Wie im Himmel so auf Erden" wirklich? Und was bedeutet es, seinen Nächsten zu lieben wie sich selbst? Und was ist Selbstliebe tatsächlich?

Persönliche Prozesse, alte Strukturen im mentalen, emotionalen und spirituellen Geist werden aufgelöst und durch neue lichtvolle Energiestrukturen ersetzt. Eine Synchronisation des persönlichen, untergeordneten und übergeordneten Bewusstseins findet statt. Der Lichtkörper wird angehoben und die Dualität weitestgehend aufgelöst. Deine Intuition und deine Wahrnehmung werden gestärkt und ausgebaut.Erlebte Verletzungen, Trauma- und Schocksituationen und auch kollektive, unter-bewusste und unbewusste Muster aus Kindheit, Erziehung, Gesellschaft, Religion und Politik beeinflussen deine Wahrnehmung, deine Gedanken und Handlungen. Mit dem EVA-Bewusstsein® kannst du deine Verletzungen, Muster und Glaubenssätze leicht enttarnen, die damit verbundenen Gedanken und Gefühle klären und heilen. Manipulationen, falscher Aktionismus und verbogene Lebensmuster hören auf – du wirst wieder Mensch mit freiem Willen und eigenen Entscheidungen.

Ziele der EVA-Bewusstsein ® Grundkurs:

  • menschliche Entwicklung - persönliche Ausrichtung
  • Stressprävention - innerer Frieden
  • Wahrnehmung schulen
  • Kommunikation stärken
  • Neufindungsprozesse unterstützen
  • Beziehungsfähigkeit ausbauen
  • Energiespeicher auffüllen
  • Bewusst Sein

Bei kontinuierlicher Teilnahme an diesem Angebot tritt automatisch eine verbesserte Lebensqualität, mehr Freude und Fülle ein.

Leitung und Info: Heike Marie Boschat, Bioenergetisches Heilungs- und Schulungs-Zentrum, Telefon 0178-3423570 oder E-Mail kontakt@zentrum-der-liebe.de

Info-Abende im Zentrum der Liebe

Bioenergetische Gesundheit- Möglichkeiten zu mehr Lebensqualität und Freude

Info-Abend am 13. September 2016
Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt frei, Anmeldung ist erwünscht

Zentrum der Liebe (über Trattoria Mario)
Düsseldorfer Straße 77, 45481 Mülheim-Saarn, Telefon: 0208-46934020 (Anrufbeantworter aktiv), E-Mail: kontakt(at)zentrum-der-liebe.de

Was bedeutet es, bioenergetisch gesund zu sein?
Es ist der Zustand, wenn Körper, Geist und Seele im Einklang sind. Zugegebenermaßen ein hohes Ziel, doch der Weg dahin lohnt sich. Das Leben verändert sich positiv, innerer Frieden tritt ein, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, die Lebensqualität steigert sich enorm.

Im Info-Abend werden Wege und Möglichkeiten zur seelischen, geistigen und körperlichen Gesundheit aufgezeigt. Die Angebote im Bioenergetischen Heilungs- und Schulungszentrum sind vielfältig und bieten jedem eine Möglichkeit hin zu einem besseren Leben, zu Lebensfreude, innerem Frieden, Gesundheit, besseren Beziehungen und persönlicher Entwicklung.

Lassen Sie sich inspirieren!

Ein Abend voller Informationen und liebevollen Eindrücken hier bei uns im Zentrum der Liebe – Bioenergetisches Heilungs- und Schulungs-Zentrum.

Die Sprache des Herzens - EVA-Bewusstsein®Ab Montag, 12. September 2016, 19:30 Uhr jeden Montag Abend, 12 Termine aufbauend, 20 Euro pro Abend

Die Sprache des Herzens - EVA-Bewusstsein® ist eine neue Energiesprache, die dich zurück zur Liebe und zum Leben aus dem Herzen führt. In diesem Grundkurs werden viele bekannte geistige Gesetze aufgegriffen, neu betrachtet und ausgerichtet.

Was bedeutet "Wie im Innen so im Außen" und "Wie im Kleinen so im Großen" "Wie im Himmel so auf Erden" wirklich? Und was bedeutet es, seinen Nächsten zu lieben wie sich selbst? Und was ist Selbstliebe tatsächlich?

Persönliche Prozesse, alte Strukturen im mentalen, emotionalen und spirituellen Geist werden aufgelöst und durch neue lichtvolle Energiestrukturen ersetzt. Eine Synchronisation des persönlichen, untergeordneten und übergeordneten Bewusstseins findet statt. Der Lichtkörper wird angehoben und die Dualität weitestgehend aufgelöst. Deine Intuition und deine Wahrnehmung werden gestärkt und ausgebaut.Erlebte Verletzungen, Trauma- und Schocksituationen und auch kollektive, unter-bewusste und unbewusste Muster aus Kindheit, Erziehung, Gesellschaft, Religion und Politik beeinflussen deine Wahrnehmung, deine Gedanken und Handlungen. Mit dem EVA-Bewusstsein® kannst du deine Verletzungen, Muster und Glaubenssätze leicht enttarnen, die damit verbundenen Gedanken und Gefühle klären und heilen. Manipulationen, falscher Aktionismus und verbogene Lebensmuster hören auf – du wirst wieder Mensch mit freiem Willen und eigenen Entscheidungen.

Ziele der EVA-Bewusstsein ® Grundkurs:

  • menschliche Entwicklung - persönliche Ausrichtung
  • Stressprävention - innerer Frieden
  • Wahrnehmung schulen
  • Kommunikation stärken
  • Neufindungsprozesse unterstützen
  • Beziehungsfähigkeit ausbauen
  • Energiespeicher auffüllen
  • Bewusst Sein

Bei kontinuierlicher Teilnahme an diesem Angebot tritt automatisch eine verbesserte Lebensqualität, mehr Freude und Fülle ein.

Leitung und Info: Heike Marie Boschat, Bioenergetisches Heilungs- und Schulungs-Zentrum, Telefon 0178-3423570 oder E-Mail kontakt@zentrum-der-liebe.de

Bioenergetische Heiler

 

Als Bioenergetische/r Heiler/in kannst du sowohl in deinem
privaten Umfeld (Familie, Kinder, Freunde etc) als auch
in selbstständiger Tätigkeit aktiv tätig werden.

 

Voraussetzung: Deine innere Berufung zu dieser Arbeit (Herzensarbeit)

 

Das Ausbildungs-Angebot:
An fünf Samstagen (14-tägig) von 14 bis ca. 18 Uhr  findet diese Ausbildung statt.

Deine Wahrnehmung und Intuition werden geschult und ausgebaut,
Techniken und Gesetze der Heilarbeit erlernt.

 

Die theoretischen und praktischen Teile der Ausbildung:

  • Wahrnehmung und Intuition ausbauen
  • geistige Gesetze der Heilarbeit
  • Ausrichtung der Energiebahnen im Körper
  • Aufbau von Heilenergie und Übertragung in das Energiefeld
  • Bioenergetisches Heilen
  • Chakrenaktivierung und -harmonisierung

Es erwartet dich ein bereicherndes Angebot in geborgener Atmosphäre, mit vielen Informationen und wertvollen Ansätzen für dein TUN. Während der Kurszeit ist für Essen und Trinken gesorgt.

 

Ausbildungs-Angebot: 350 € (70 € pro Termin)

  • 5-mal  Teilnahme an den Kurs-Tagen, ca 4-5 h
  • begleitende Beratung
  • 25 % Nachlass bei Teilnahme an künftigen, zusätzlichen Intensiv-Seminaren und Trainingstagen

Anmeldung hier (Formular bitte ausfüllen, per Mail (Foto, Scan) an kontakt@zentrum-der-liebe.de schicken, per Fax an +4932123423570 oder persönlich bei uns abgeben)

Darüber hinaus stehen dann die Aufbaukurse Freitag Abends aller 14 Tage für die weitere praktische Vertiefung und für Fragen zur Verfügung.

Information/Beratung: Heike Marie Boschat, Bioenergetische Therapeutin, Montag und Dienstag, 17:00 - 19:00 Uhr im Zentrum der Liebe in Mülheim-Saarn und/oder telefonisch 0178-3423570.