Schlagwort-Archive: Bioenergetische Heilung

Bioenergetische Gesundheit bezeichnet die harmonische Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele. Die Seele ist dabei der feinstofflichste (unsichtbare) Anteil mit hochschwingenden Energien. Der Körper ist der grobstofflichste (sichtbare) Anteil in materieller Form. Der Geist  ist die Verbindungsqualität zwischen Körper und Seele.

Info-Abend am 19. Juli 2016, 19 Uhr

Dein Geist ist der Informationsgeber. Jeder Gedanke, jedes Gefühl ist eine Energie in Bewegung, die eine Wirkung erzeugt. Dein Körper besteht zu mehr als 80 % aus Wasser und Wasser ist – bekanntermaßen – ein Informationsträger. Jeder Gedanke und jedes Gefühl speichert sich als Information in deinen Zellen über das Wasser und als Schwingung in deiner Seele.

Jeder Gedanke, jedes Gefühl hat eine bestimmte energetische Schwingung, eine Frequenz – von leicht bis schwer, von niedrig bis hoch. Schmerz, Enttäuschung und Verlust fühlen sich schwer (niedrig schwingend) an. Hoffnung, Zuversicht und Vertrauen fühlen sich leicht (hoch schwingend) an.
Bioenergetische Gesundheit

Welche Informationen liefert dein Geist?

Welche Gedanken und Gefühle speichern
deine Zellen?

Welche Schwingung speichert deine Seele?

... weiterlesen

Bioenergetische HeilerAls Bioenergetische/r Heiler/in kannst du sowohl in deinem
privaten Umfeld (Familie, Kinder, Freunde etc) als auch
in selbstständiger Tätigkeit aktiv tätig werden.

Voraussetzung:
Deine innere Berufung zu dieser Arbeit (Herzensarbeit)

Das Ausbildungs-Angebot:
An fünf Samstagen (14-tägig) von 14 bis ca. 18 Uhr  findet diese Ausbildung statt - Starttermin am 02. Juli 2016

Deine Wahrnehmung und Intuition werden geschult und ausgebaut, Techniken und Gesetze der Heilarbeit erlernt.

Die theoretischen und praktischen Teile der Ausbildung:

  • Wahrnehmung und Intuition ausbauen
  • geistige Gesetze der Heilarbeit
  • Ausrichtung der Energiebahnen im Körper
  • Aufbau von Heilenergie und Übertragung in das Energiefeld
  • Bioenergetisches Heilen
  • Chakrenaktivierung und -harmonisierung

Es erwartet dich ein bereicherndes Angebot in geborgener Atmosphäre, mit vielen Informationen und wertvollen Ansätzen für dein TUN. Während der Kurszeit ist für Essen und Trinken gesorgt.

Ausbildungs-Angebot: 350 € (70 € pro Termin)

  • 5-mal  Teilnahme an den Kurs-Tagen, ca 4-5 h
  • begleitende Beratung
  • 25 % Nachlass bei Teilnahme an künftigen, zusätzlichen Intensiv-Seminaren und Trainingstagen

Darüber hinaus stehen dann die Aufbaukurse Freitag Abends aller 14 Tage für die weitere praktische Vertiefung und für Fragen zur Verfügung.

Information/Beratung: Heike Marie Boschat, Bioenergetische/r Therapeut/in, Montag und Dienstag, 17:00 - 19:00 Uhr im Zentrum der Liebe in Mülheim-Saarn und/oder telefonisch 0178-3423570.

Angst Stress DruckÄngste verursachen Stress - Wie Bioenergetische Heilarbeit hier helfen kann
Infoabende bei uns im Zentrum am 18. und 23. Mai 2016, jeweils 19 Uhr.
 
Jeder kennt Ängste in sich. Die meisten lassen sich auch benennen, so wie Angst vor Höhe, Angst vor Krankheit, Angst vor Verlust etc. Diese Ängste verursachen Stress, wenn man in solche Situationen gerät. Doch viel mehr sind es die unbestimmten Ängste, die Druck und Stress scheinbar ohne Grund verursachen. Man kann sie logisch nicht erklären und sie nicht benennen, doch sie lassen das Herz schneller schlagen, geben ein Gefühl von Unwohlsein, von Angst und lösen Stress und Sorge aus.
 
Nicht selten verbergen sich dahinter auch Situationen aus der Kindheit, erlebte Schock- und Traumasituationen, Negativerfahrungen.
 
Bioenergetische Heilarbeit kann hier helfen, die Angstmuster zu enttarnen und aufzulösen, z.B. in Coachings, Heilsitzungen und auch in energetischen Massagen. Körper und Geist kommen so wieder in gelöste Entspannung und verbessern unmittelbar das Wohlbefinden, die Schlafsituation und Lebensqualität.
 
Informationsabende hierzu finden am 18. Mai 2016 und 23. Mai 2016, jeweils 19 Uhr im Bioenergetischen Heilungs- und Schulungs-Zentrum in Mülheim-Saarn statt. Anmeldung ist erwünscht.
 
Mehr Informationen hierzu unter www.zentrum-der-liebe.de oder telefonisch unter 0208-46934020 - Zentrum der Liebe, Düsseldorfer Straße 77 (über der Trattoria Mario), 45481 Mülheim an der Ruhr