Schlagwort-Archive: Bioenergetische Ausbildung

Heilende HändeEinführung in die Bioenergetische Heilarbeit nach dem EVA-Bewusstsein®

Samstag, 17. Dezember 2016
Beginn: 14 Uhr bis ca. 18 Uhr
Beitrag: 65 Euro

Dieser Workshop stellt eine Einführung in die Methoden des EVA-Bewusstsein® und in die Bioenergetische Heilarbeit dar.

Vorgestellt werden die Grundlagen dieser neuen Methode, die Entwicklung der Energiesprache, die Anpassung der geistigen Gesetze daran und die Neuausrichtung von Energiefeldern. Auf diese Weise werden Körper-Geist-Seele in Einklang gebracht und die Selbstheilungskräfte aktiviert und gestärkt.  Der Workshop richtet sich an alle Menschen, die sich über Bioenergetische Heilung informieren wollen, um sich persönlich zu entwickeln und/oder mit Klient/inn/en arbeiten wollen.

  • Einführung in die Methoden des EVA-Bewusstsein®
  • Energien als Kommunikation verstehen
  • Erspüren und Fühlen von Energiefeldern
  • Wahrnehmung und Intuition ausbauen
  • Kartensets als Hilfsmittel in der Arbeit
  • Zentrierung und innerer Frieden

Workshop "EInführung in die Bioenergetische Heilarbeit"
Samstag, 17. Dezember, 2016, Beginn 14 Uhr, Dauer ca. 4 h
Beitrag: 65 Euro

Anmeldung hier: Heike Marie Boschat, Bioenergie-Therapeutin, Telefon 0178-3423570, E-Mail: kontakt@zentrum-der-liebe.de, Bioenergetisches Heilungs- und Schulungs-Zentrum, Düsseldorfer Straße 77, 45481 Mülheim-Saarn.

Bioenergetisches ZentrumAusbildungs-Kurs: EVA-Bewusstsein® Therapeut/in

Werde jetzt EVA-Bewusstsein® Therapeut/in! Mit den Techniken des EVA-Bewusstsein® (Grundkurs vorausgesetzt) entdeckst für deine Arbeit mit Klient/inn/en ein neues Potential.

Es stärkt dich SELBST, dein TUN und dein WIRKEN - privat sowie beruflich.

Das Kurs-/Seminar-Angebot: An fünf Samstagen (14-tägig) von 13 bis 18 Uhr  findet diese Ausbildung statt. Die Grundlagen des EVA-Bewusstsein® - Geistige Gesetze, Wahrnehmung, Kommunikation und Bewusstsein, Intuition - werden erinnert und aus therapeutischer Sicht intensiviert, wir gehen an die Umsetzung für die Gruppenarbeit, Einarbeitung in energetische Heilbehandlungen (Ausrichtung von Energiebahnen, energetisches Heilen, Christozentrisches Heilen) und Heilmeditationen mit praktischen Übungen und Tools.

Es erwartet dich ein bereicherndes Angebot in geborgener Atmosphäre, mit vielen Informationen und wertvollen Ansätzen für dein TUN. Während der Kurszeit ist für Essen und Trinken gesorgt.

Ausbildungs-Angebot: 750 € (150 Euro pro Samstags-Termin)
(Voraussetzung: EVA-Bewusstsein® Grundkurs)

  • 5-mal  Teilnahme an den Kurs-Samstagen
  • begleitende Beratung
  • 25 % Nachlass bei Teilnahme an künftigen, zusätzlichen Intensiv-Seminaren und Trainingstagen
Ziele der Ausbildung:
  • EVA-Bewusstsein® Therapeut/in mit Zertifikat
  • eigene EVA-Bewusstsein® Gruppen führen
  • Coachings und energetische Heilbehandlungen ausführen
  • Heilmeditationen durchführen

Information/Beratung: Heike Marie Boschat, Bioenergie-Therapeutin, Montag und Dienstag, 17:00 - 19:00 Uhr im Zentrum der Liebe im Anna Spirit Mülheim-Saarn und/oder telefonisch 0178-3423570.

Bioenergetische Gesundheit bezeichnet die harmonische Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele. Die Seele ist dabei der feinstofflichste (unsichtbare) Anteil mit hochschwingenden Energien. Der Körper ist der grobstofflichste (sichtbare) Anteil in materieller Form. Der Geist  ist die Verbindungsqualität zwischen Körper und Seele.

Info-Abend am 19. Juli 2016, 19 Uhr

Dein Geist ist der Informationsgeber. Jeder Gedanke, jedes Gefühl ist eine Energie in Bewegung, die eine Wirkung erzeugt. Dein Körper besteht zu mehr als 80 % aus Wasser und Wasser ist – bekanntermaßen – ein Informationsträger. Jeder Gedanke und jedes Gefühl speichert sich als Information in deinen Zellen über das Wasser und als Schwingung in deiner Seele.

Jeder Gedanke, jedes Gefühl hat eine bestimmte energetische Schwingung, eine Frequenz – von leicht bis schwer, von niedrig bis hoch. Schmerz, Enttäuschung und Verlust fühlen sich schwer (niedrig schwingend) an. Hoffnung, Zuversicht und Vertrauen fühlen sich leicht (hoch schwingend) an.
Bioenergetische Gesundheit

Welche Informationen liefert dein Geist?

Welche Gedanken und Gefühle speichern
deine Zellen?

Welche Schwingung speichert deine Seele?

... weiterlesen

Bioenergetisches ZentrumAusbildungs-Kurs: EVA-Bewusstsein® Therapeut/in

Werde jetzt EVA-Bewusstsein® Therapeut/in! Mit den Techniken des EVA-Bewusstsein® (Grundkurs vorausgesetzt) entdeckst für deine Arbeit mit Klient/inn/en ein neues Potential.

Es stärkt dich SELBST, dein TUN und dein WIRKEN - privat sowie beruflich.

Das Kurs-/Seminar-Angebot: An fünf Samstagen (14-tägig) von 13 bis 18 Uhr  findet diese Ausbildung statt. Die Grundlagen des EVA-Bewusstsein® - Geistige Gesetze, Wahrnehmung, Kommunikation und Bewusstsein, Intuition - werden erinnert und aus therapeutischer Sicht intensiviert, wir gehen an die Umsetzung für die Gruppenarbeit, Einarbeitung in energetische Heilbehandlungen (Ausrichtung von Energiebahnen, energetisches Heilen, Christozentrisches Heilen) und Heilmeditationen mit praktischen Übungen und Tools.

Es erwartet dich ein bereicherndes Angebot in geborgener Atmosphäre, mit vielen Informationen und wertvollen Ansätzen für dein TUN. Während der Kurszeit ist für Essen und Trinken gesorgt.

Ausbildungs-Angebot: 750 € (150 Euro pro Samstags-Termin)
(Voraussetzung: EVA-Bewusstsein® Grundkurs)

  • 5-mal  Teilnahme an den Kurs-Samstagen
  • begleitende Beratung
  • 25 % Nachlass bei Teilnahme an künftigen, zusätzlichen Intensiv-Seminaren und Trainingstagen
Ziele der Ausbildung:
  • EVA-Bewusstsein® Therapeut/in mit Zertifikat
  • eigene EVA-Bewusstsein® Gruppen führen
  • Coachings und energetische Heilbehandlungen ausführen
  • Heilmeditationen durchführen

Information/Beratung: Heike Marie Boschat, Bioenergie-Therapeutin, Montag und Dienstag, 17:00 - 19:00 Uhr im Zentrum der Liebe im Anna Spirit Mülheim-Saarn und/oder telefonisch 0178-3423570.