Guten Rutsch ins neue Jahr 2018!

Herzlichen Dank für 2017 und guten Rutsch ins neue Jahr!  🙂 🙂 🙂 
wünscht Euch Heike

Zentrum der Liebe - Heike Marie Boschat - Borner Feld 23, 41379 Brüggen-Born - Anmeldungen: kontakt@Zentrum-der-Liebe.de

Das EVA-Bewusstsein® - das tragende Element vom Zentrum der Liebe - ein Weg zu dir selbst. Für mehr Selbstverständnis, Selbstliebe und Selbstwert, für ein glückliches und schöpferisches Leben.

E_rkennen was in mir ist, welche Gedanken und Gefühle sich in mir bewegen, mich bewegen. V_erstehen, wofür ich diese brauche und benutze, welche Ziele, Ergebnisse ich damit erreiche (und ggf. erkennen, dass diese Ergebnisse nicht für mein Glücklichsein sind). A_nnehmen was war und wie es war, in den Frieden kommen mit allem Gewesenen. Durch diesen EVA-Weg zu mir selbst, durch innere Heilung und aus dieser heraus kann ich mich dann FÜR etwas Besseres in meinem Leben entscheiden - das Ruder herumreißen und neue Wege gehen.

Um A_nzunehmen was war und wie es war, um in den Frieden zu kommen mit meinem Leben bis hierher, brauche ich die Sprache des Herzens - Verständnis, Mitgefühl, Vergebung und auch Dankbarkeit und Liebe und Hoffnung.

Das EVA-Bewusstsein® bringt dich wieder zurück zur Sprache des Herzens, lässt dich alte Muster und Konditionierungen aufgeben und erinnert dich an das, was du wirklich bist - ein liebender Mensch. Es ist ein Weg hin zur Wahrheit, hin zum Leben - FÜR DICH.

Mit all diesen Kursen, Workshops und in Einzelterminen habe ich in den letzten Jahren viele Menschen begleitet - manchmal nur ein Stück ihres Weges für eine kleine Korrektur, manchmal nur auf den Weg überhaupt gebracht und manchmal gehen wir den Weg noch immer gemeinsam, aus der Liebe heraus und aus Gemeinschaft - Eins sein in versöhnter Verschiedenheit.

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und möchte mich herzlich für all die Teilnahme bedanken, für all den Mut und den Willen, den Ihr aufgebracht habt - Für Euch, Für die Liebe.

Herzlichst Eure Heike Marie Boschat

NEUE Einführungstage in die Bioenergetische Gesundheit und das EVA-Bewusstsein®Am 06. und 20. Januar 2018 finden die nächsten Einführungstage in die Bioenergetische Gesundheit (Modul 1) statt.

Diese Tage stellen eine Einführung in die Methoden des EVA-Bewusstsein® und in die Bioenergetische Gesundheit und Selbstheilung dar. Vorgestellt werden die Grundlagen dieser neuen Methode, die Entwicklung der Energiesprache, die Anpassung der geistigen Gesetze daran und die Neuausrichtung von Energiefeldern. Auf diese Weise werden Körper-Geist-Seele in Einklang gebracht und die Selbstheilungskräfte aktiviert und gestärkt.Dieser Workshop richtet sich an alle Menschen, die in persönlichen Prozessen (emotional, körperlich, geistig) stecken und Lösungswege suchen, um ihre Lebensqualität zu verbessern und ebenso an die Menschen, die mit Klient/inn/en arbeiten wollen und neue Ansätze hierfür suchen. Mehr Informationen hier: /einfuehrungstage-in-die-bioenergetische-heilarbeit-nach-dem-eva-bewusstsein

Anmeldung und Kontakt: Heike Marie Boschat, Borner Feld 23, 41379 Brüggen-Born, kontakt@zentrum-der-liebe.de, Mobil: 0178-3423570

Oder der wöchentliche Kurs - Start im Februar 2018 - Infoabende/Einführung jeweils am 18. und 25. Januar 2018, ab 19 Uhr im Zentrum. 

NEU IN 2018 - Seelennachmittage - Heilung für die Seele - 14. Januar 2018. 
Was ist die Seele? Wie geht es meiner Seele? Was kann ich tun für meine Seele? Kontakt mit der Seele aufnehmen, Seelenverständnis erlangen, die Seele baumeln lassen - Liebevolle Gespräche und Informationen rund um die Seele und Meditationen - für mehr Geborgenheit und Wärme im Inneren.Eine geborgene, liebevolle Atmosphäre, kleine Snacks und Getränke runden den Workshop ab. Diese Seelennachmittage finden 1 x im Monat statt.

Anmeldung und Kontakt: Heike Marie Boschat, Borner Feld 23, 41379 Brüggen-Born, kontakt@zentrum-der-liebe.de, Mobil: 0178-3423570

Einzeltermine für Coaching/Beratung/Heilsitzung/Bioenergetische Regenerations-Massage können telefonisch mit mir vereinbart werden 0178-3423570 (gerne auch per Whatsapp).

Mehr Kurse Workshops und Informationen findet ihr auf Oder
www.Zentrum-der-Liebe.de