Allgemein

Zeit für dich und dein Leben! Einsteiger-/Infoabende im Zentrum: 18. + 25.1 2018, 19 Uhr. Riskiere einen Lebens-Wandel für mehr Zufriedenheit, ohne Ängste und Stress,
für dein Glücklichsein.

Die Seele hat nur ein Ziel - Sie möchte sich in ihrer Liebesfähigkeit erfahren - in Frieden, Verbundenheit, Vertrauen, Wohlwollen, Freude und darin wachsen...
In jeder Begegnung mit Anderen, in Situationen startet aus deinem Herzen eine lebendige Energie der Freude, des Vertrauens, des Wohlwollens - ein Schmetterling. Von Innen nach Außen. Allerdings muss dieser Schmetterling durch all deine mentalen und emotionalen Schichten, um nach Außen zu kommen. Nicht geheilte Verletzungen in dir, Enttäuschungen, ungelöste Trauer und auch dogmatische Denkstrukturen, ablehnende verneinende Gedankenmuster, Bewertungen und Verurteilungen bilden Knubbel in deinen Schichten, die je nach Intensität Mauern bilden... Hat sich der als lebendige Energie gestartete Schmetterling dort durchgekämpft, bleibt von ihm oft nur noch ein schattiger Dämon übrig - der nun dem Außen begegnet...

Nehmen wir ein Beispiel dazu: Du wirst zu einem Abend mit Freunden eingeladen. Dein erster Impuls ist Freude (Scbmetterling). Doch dann geht's los. Du denkst darüber nach, wie der Abend verlaufen würde und greifst natürlich auf deine erlebte Vergangenheit zu.
Gedanken wie "Da reden die wieder über dies und das" was dir nicht gefällt, weil du dich vielleicht unwissend fühlst (Bewertung) oder "Die haben ja eine gute Partnerschaft" was dich an deine unerfüllte erinnert (Enttäuschung) und vieles mehr dieser Art.
Dies alles kommt aus deinen ungeheilten Erfahrungen und angelegten Strukturen in deiner Kindheit und das meiste davon läuft wie ein Hintergrundprogramm, dass du nicht wahrnimmst.
Wenn dein Schmetterling (anfängliche Freude) da hindurch ist, bleibt nur ein Schatten seiner selbst übrig, der die Einladung absagen wird... mit krummen Ausreden oder gar körperlich ausgedrücktes Unwohlsein mit Migräne, plötzlicher Erkältung, Magenschmerzen oder ähnlichem.

Immer wenn du auf Andere oder in Situationen ablehnend reagierst, kannst du davon ausgehen, dass du solche unbewussten Knubbel in dir hast.

Heile deine Knubbel für dich, für deine Seele, für deine Liebesfähigkeit - Das EVA-Bewusstsein® - Eine Reise zu dir selbst. Mehr Informationen und Möglichkeiten auf www.zentrum-der-liebe.de

Herzlichen Dank für 2017 und guten Rutsch ins neue Jahr!  🙂 🙂 🙂 
wünscht Euch Heike

Zentrum der Liebe - Heike Marie Boschat - Borner Feld 23, 41379 Brüggen-Born - Anmeldungen: kontakt@Zentrum-der-Liebe.de

Das EVA-Bewusstsein® - das tragende Element vom Zentrum der Liebe - ein Weg zu dir selbst. Für mehr Selbstverständnis, Selbstliebe und Selbstwert, für ein glückliches und schöpferisches Leben.

E_rkennen was in mir ist, welche Gedanken und Gefühle sich in mir bewegen, mich bewegen. V_erstehen, wofür ich diese brauche und benutze, welche Ziele, Ergebnisse ich damit erreiche (und ggf. erkennen, dass diese Ergebnisse nicht für mein Glücklichsein sind). A_nnehmen was war und wie es war, in den Frieden kommen mit allem Gewesenen. Durch diesen EVA-Weg zu mir selbst, durch innere Heilung und aus dieser heraus kann ich mich dann FÜR etwas Besseres in meinem Leben entscheiden - das Ruder herumreißen und neue Wege gehen.

Um A_nzunehmen was war und wie es war, um in den Frieden zu kommen mit meinem Leben bis hierher, brauche ich die Sprache des Herzens - Verständnis, Mitgefühl, Vergebung und auch Dankbarkeit und Liebe und Hoffnung.

Das EVA-Bewusstsein® bringt dich wieder zurück zur Sprache des Herzens, lässt dich alte Muster und Konditionierungen aufgeben und erinnert dich an das, was du wirklich bist - ein liebender Mensch. Es ist ein Weg hin zur Wahrheit, hin zum Leben - FÜR DICH. ... weiterlesen

Ausblick auf 2018 - mit neuen Kursen, Workshops und Ausbildungen im Zentrum der Liebe - Bioenergetisches Heilungs- und Schulungs-Zentrum

Ein herausforderndes Jahr mit vielen guten Veränderungen und Impulsen neigt sich dem Ende zu und das neue Jahr wartet bereits auf seinen Beginn. Ich freue mich über all die schönen Zeiten hier im neuen Haus in Brüggen-Born, die Coachings, Kurse und Workshops und ganz besonders über den EVA-Aufbaukurs, der aus Mülheim an der Ruhr "mitgezogen" ist. Herzlichen Dank für all das Vertrauen, die Treue und das liebevolle Miteinander! DANKE 🙂

Das neue Jahr beginnt gleich mit Modul 1 zur Bioenergetischen Gesundheit und dem EVA-Bewusstsein® - das Modul 1 ist die Grundlage für weitergehende Module zur persönlichen Entwicklung oder auch für die Ausbildungen, jeweils an Samstagen.

In der Woche jeweils Donnerstag abends startet der neue Grundkurs "EVA-Bewusstsein®" mit den Einsteiger-Terminen am 18. und 25. Januar, jeweils ab 19 Uhr. ... weiterlesen

Meditationsabende jeden 2. Mittwoch - Gerade bei inneren Stress und/oder Angstzuständen, Unsicherheiten und allgemeinemMissempfinden kann Meditieren eine wertvolle Hilfe sein. In einer Meditation kann der Geist zur Ruhe kommen, Entspannung und Wohlbefinden kehren zurück und der Körper wird entlastet. Das stärkt dein Dasein im Alltag, schafft neue Perspektiven und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.
Getränke und kleine Snacks inklusive.

Anmeldung ist erforderlich: im Zentrum, telefonisch unter 0178-3423570  oder per E-Mail: kontakt@zentrum-der-liebe.de.
Einsteiger-Termin EVA-Bewusstsein ® Grundkurs - Wenn man Schmerz erfahren hat, seelische Verletzungen, möchte man nicht mehr fühlen. Es tut ja weh. Wir sagen NEIN zum Fühlen. Doch wir schneiden uns damit auch von den guten Gefühlen ab. Können Liebe nur unter Bedingungen fühlen oder auch nur noch mental zulassen. Ohne Liebe jedoch verhungern wir emotional. Sich wieder öffnen, Annehmen was war und ist bringt Heilung ins Fühlen und lässt Liebe in allen Facetten wieder zu. Mit dem EVA-Bewusstsein® können Verletzungen, Muster und Glaubenssätze leicht enttarnt werden, die damit verbundenen Gedanken und Gefühle geklärt und geheilt werden. Bei kontinuierlicher Teilnahme an diesem Angebot tritt automatisch eine verbesserte Lebensqualität, mehr Freude und Fülle ein. Wohlfühlatmosphäre, kleine Snacks und Getränke inkl.

Anmeldung ist erforderlich: im Zentrum, telefonisch unter 0178-3423570  oder per E-Mail: kontakt@zentrum-der-liebe.de.
Themen-Workshop "Glückliche Beziehungen" - In diesem Themen-Workshop werden wir Beziehungs-Strukturen anschauen, die oftmals aus kollektiven Gedanken- und Beziehungsmustern der eigenen Familie in unserer Kindheit gewachsen sind, aber auch schon dort durch eigene Erfahrungen – meist mit Schmerz und Verletzung verbunden. Und die jetzt unsere Partnerschaften und andere Beziehungen prägen. Im Workshop lösen wir negative Bindungen, richten uns neu aus und finden zu unserem wirklichen Selbst und damit zu einer glücklichen Partnerschaft und gesunden Beziehungen.

Eine geborgene, liebevolle Atmosphäre, kleine Snacks und Getränke runden den Workshop ab.

Kontakt und Anmeldung: Heike Marie Boschat, Mobil 0178-3423570, E-Mail: kontakt@zentrum-der-liebe.de Ort: Borner Feld 23, 41379 Brüggen-Born

Wenn man Schmerz erfahren hat, seelische Verletzungen, möchte man nicht mehr fühlen. Es tut ja weh. Wir sagen NEIN zum Fühlen. Doch wir schneiden uns damit auch von den guten Gefühlen ab. Können Liebe nur unter Bedingungen fühlen oder auch nur noch mental zulassen.

Ohne Liebe jedoch verhungern wir emotional. Sich wieder öffnen, Ja sagen zum Schmerz, bringt Heilung ins Fühlen und lässt Liebe in allen Facetten wieder zu.

Altes Loslassen und Versöhnen - Für Dich!

Wie hätten Sie Ihre Selbstliebe denn gern? Wöchentlich und in kleinen Schritten? Oder lieber intensiv im Block alle 14 Tage samstags?

Selbstliebe hat vermutlich jeder für sich - irgendetwas findet man gut an sich - physisch oder psychisch. Doch das unterliegt eben Bedingungen, ob wir uns darin, dabei für gut befinden. Wahre Selbstliebe umfasst aber auch das Dunkle, vermeintlich Schlechte in uns. Wenn wir das nicht verdrängen und verleugnen, sondern uns dem zuwenden, in uns liebevoll annehmen kommen wir auf den Weg der wahren Selbstliebe voran. Gut sein alleine reicht eben nicht. Für ein glückliches Leben mit guten Für-Uns-Entscheidungen braucht es Ganzheit in uns.

Die neuen Kurse "Das EVA-Bewusstsein® - Dein Weg zur Selbstliebe" beginnen noch in diesem Jahr und bieten beide Möglichkeiten - jede Woche abends und auch im Block intensiv alle 14 Tage. ... weiterlesen

Aktuelle Termine der Akademie - Ausbildungen und Kurse

Modul 1: Einführungstage in die Bioenergetische Heilarbeit

Samstag, 04. und 18. November 2017
jeweils von 13 bis 18 Uhr
Kosten: 70 Euro pro Termin

Nächste Termine am 06. und 20. Januar 2018

Diese beiden Tage stellen eine Einführung in die Methoden des EVA-Bewusstsein® und in die Bioenergetische Gesundheit und Selbstheilung dar. Vorgestellt werden die Grundlagen dieser neuen Methode, die Entwicklung der Energiesprache, die Anpassung der geistigen Gesetze daran und die Neuausrichtung von Energiefeldern. Auf diese Weise werden Körper-Geist-Seele in Einklang gebracht und die Selbstheilungskräfte aktiviert und gestärkt.

Dieser Workshop richtet sich an alle Menschen, die in persönlichen Prozessen (emotional, körperlich, geistig) stecken und Lösungswege suchen, um ihre Lebensqualität zu verbessern und ebenso an die Menschen, die mit Klient/inn/en arbeiten wollen und neue Ansätze hierfür erfahren möchten.

Teil 1 am 04. November 2017:

  • Einführung in die Methoden des EVA-Bewusstsein®
  • Energien als Kommunikation verstehen
  • Geistige Gesetze erkennen
  • Erspüren und Fühlen von Energiefeldern
  • Wahrnehmung und Intuition ausbauen
  • Zentrierung und innerer Frieden

... weiterlesen