Autoren-Archive: hmboschat

Themen-Workshop
"Glückliche Beziehungen und Partnerschaften"

"LIEBE sollte Teil einer jeden Beziehung sein." hmb, Mai 2014

Sanstag:,Beginn 07. April 2018, 13 Uhr bis ca. 18 Uhr, Beitrag: 70 Euro

Es gibt viele unterschiedliche Beziehungen, so z. B. die Eltern-Kind-Beziehung, Geschäftsbeziehung, Beziehungen zu Sachdingen, Familienbeziehungen, Freundschafts-beziehungen und natürlich die Partnerschaftsbeziehung.

Und alle haben eines gemeinsam: BEZIEHUNG.

Beziehungen sind Verbindungen auf unterschiedlichen Ebenen mit entsprechenden "Bedingungen". Liebe unterliegt keinen Bedingungen, Beziehungen schon. Wie sind diese Beziehungen derzeit? Wovon werden sie geprägt? Wie stellen sich diese Beziehungsgeflechte dar? Was macht diese Beziehung mit dir?

In diesem Themen-Workshop werden wir Beziehungs-Strukturen anschauen, die oftmals aus kollektiven Gedanken- und Beziehungsmustern der eigenen Familie in unserer Kindheit gewachsen sind, aber auch schon dort durch eigene Erfahrungen – meist mit Schmerz und Verletzung verbunden. Und die jetzt unsere Partnerschaften und andere Beziehungen prägen. Im Workshop lösen wir negative Bindungen, richten uns neu aus und finden zu unserem wirklichen Selbst und damit zu einer glücklichen Partnerschaft und gesunden Beziehungen.

Themen-Workshop
"Loslassen und Versöhnen"

Samstag 21. April 2018, Beginn: 12 Uhr bis ca. 17 Uhr, Kosten: 70 Euro 

Du hast schon oft versucht, Altes loszulassen? Alten Schmerz, alte Verletzungen, alte Enttäuschungen, alte Muster und alte Trauer, alte Situationen, die dir nicht gut getan haben? Und noch nie ist es dir wirklich gelungen, dich davon zu verabschieden? Es wirklich, so richtig wirklich loszulassen UND versöhnt damit zu sein?

An diesem Nachmittag erfährst du, wie das wirklich richtig geht. Wie du Altes wirklich loslassen kannst. Viele Informationen rund ums Loslassen, aktiver Austausch, Meditation zur Reinigung und Klärung, Erneuerung und Ausrichtung pur! Ein Nachmittag voll loslassender, reinigender und versöhnender Energie.

Zeit für die Seele - Zeit für Dich!

Seelen-Nachmittag 
Sonntag 29. April 2018, Beginn: 12 Uhr bis ca. 17 Uhr, Kosten: 70 Euro

Was ist die Seele? Wie geht es meiner Seele? Was kann ich tun für meine Seele?

Kontakt mit der Seele aufnehmen, Seelenverständnis erlangen, die Seele baumeln lassen - Liebevolle Gespräche und Informationen rund um die Seele und Meditationen - für mehr Geborgenheit und Wärme im Inneren.

Eine geborgene, liebevolle Atmosphäre, kleine Snacks und Getränke runden jeden Workshop ab.

Kontakt und Anmeldung: Heike Marie Boschat, Mobil 0178-3423570,
E-Mail: kontakt@zentrum-der-liebe.de
Ort: Borner Feld 23, 41379 Brüggen-Born

Zeit für dich und dein Leben! Einsteiger-/Infoabende im Zentrum:
01. + 08.03 2018, 19 Uhr.
Riskiere einen Lebens-Wandel für mehr Zufriedenheit, ohne Ängste und Stress, für dein Glücklichsein.

Die Seele hat nur ein Ziel - Sie möchte sich in ihrer Liebesfähigkeit erfahren - in Frieden, Verbundenheit, Vertrauen, Wohlwollen, Freude und darin wachsen...
In jeder Begegnung mit Anderen, in Situationen startet aus deinem Herzen eine lebendige Energie der Freude, des Vertrauens, des Wohlwollens - ein Schmetterling. Von Innen nach Außen. Allerdings muss dieser Schmetterling durch all deine mentalen und emotionalen Schichten, um nach Außen zu kommen. Nicht geheilte Verletzungen in dir, Enttäuschungen, ungelöste Trauer ... weiterlesen

Herzlichen Dank für 2017 und guten Rutsch ins neue Jahr!  🙂 🙂 🙂 
wünscht Euch Heike

Zentrum der Liebe - Heike Marie Boschat - Borner Feld 23, 41379 Brüggen-Born - Anmeldungen: kontakt@Zentrum-der-Liebe.de

Das EVA-Bewusstsein® - das tragende Element vom Zentrum der Liebe - ein Weg zu dir selbst. Für mehr Selbstverständnis, Selbstliebe und Selbstwert, für ein glückliches und schöpferisches Leben.

E_rkennen was in mir ist, welche Gedanken und Gefühle sich in mir bewegen, mich bewegen. V_erstehen, wofür ich diese brauche und benutze, welche Ziele, Ergebnisse ich damit erreiche (und ggf. erkennen, dass diese Ergebnisse nicht für mein Glücklichsein sind). A_nnehmen was war und wie es war, in den Frieden kommen mit allem Gewesenen. Durch diesen EVA-Weg zu mir selbst, durch innere Heilung und aus dieser heraus kann ich mich dann FÜR etwas Besseres in meinem Leben entscheiden - das Ruder herumreißen und neue Wege gehen.

Um A_nzunehmen was war und wie es war, um in den Frieden zu kommen mit meinem Leben bis hierher, brauche ich die Sprache des Herzens - Verständnis, Mitgefühl, Vergebung und auch Dankbarkeit und Liebe und Hoffnung.

Das EVA-Bewusstsein® bringt dich wieder zurück zur Sprache des Herzens, lässt dich alte Muster und Konditionierungen aufgeben und erinnert dich an das, was du wirklich bist - ein liebender Mensch. Es ist ein Weg hin zur Wahrheit, hin zum Leben - FÜR DICH. ... weiterlesen

Ausblick auf 2018 - mit neuen Kursen, Workshops und Ausbildungen im Zentrum der Liebe - Bioenergetisches Heilungs- und Schulungs-Zentrum

Ein herausforderndes Jahr mit vielen guten Veränderungen und Impulsen neigt sich dem Ende zu und das neue Jahr wartet bereits auf seinen Beginn. Ich freue mich über all die schönen Zeiten hier im neuen Haus in Brüggen-Born, die Coachings, Kurse und Workshops und ganz besonders über den EVA-Aufbaukurs, der aus Mülheim an der Ruhr "mitgezogen" ist. Herzlichen Dank für all das Vertrauen, die Treue und das liebevolle Miteinander! DANKE 🙂

Das neue Jahr beginnt gleich mit Modul 1 zur Bioenergetischen Gesundheit und dem EVA-Bewusstsein® - das Modul 1 ist die Grundlage für weitergehende Module zur persönlichen Entwicklung oder auch für die Ausbildungen, jeweils an Samstagen.

In der Woche jeweils Donnerstag abends startet der neue Grundkurs "EVA-Bewusstsein®" mit den Einsteiger-Terminen am 18. und 25. Januar, jeweils ab 19 Uhr. ... weiterlesen