Autoren-Archive: hmboschat

Schneller, höher, weiter, schöner, reicher, mächtiger - Ende. 💥

Der Mensch wird ruhig gestellt und die Erde regeneriert 🌎✨☀️💦🌳

Jetzt ist das zwangsläufig so, aus Angst vor Infektion, vor Ausbreitung, vor Kollaps...
Doch könnte es nicht weiter so sein? Mit wachem Bewusstsein und klarem Verstand?

Statt Wachstum um jeden Preis, Profitgier, Ausbeutung, Macht, Bespaßung, Kampf um Rohstoffe, Unterdrückung?

Globalisierung um jeden Preis?

Werden wir stattdessen ein Bewusstsein der Mäßigung, des Respekts, des Friedens, des Miteinanders aufbauen?

Ist die Menschheit soweit?

All das, was jetzt gerade ist, ist Menschengemacht - nicht im Sinne von Verschwörung oder Angriff - sondern im Sinne von allen Menschen gemacht 🙏🏻💓

Alles geht von innen nach außen, wie im Kleinen so im Großen - und das fängt in jedem einzelnen an, in jeder Familie, in jeglicher Beziehung zu Anderen, zu Dingen. Und alles fließt in Feldern zusammen.

Wir können daran etwas ändern ❣️ Gemeinsam, in uns selbst, in unseren Kreisen und alles fügt sich zusammen - wie jetzt eben auch 😢

Respekt, Verständnis, Dankbarkeit, Fürsorge, Mitgefühl - darum geht es: Gestern Heute Morgen 🙏🏻💞🥰

www.Zentrum-der-Liebe.de - Kurse, Workshops, Einzeltermine

#bewusstsein #liebe #erde #zukunft #transformation #jesus #lernen #spiritualität #dna #gesundheit #meditation #höheresbewusstsein #realität #herz #energie #erfolg
#partnerschaft #beziehung #gemeinschaft #geist #weiblichkeit #urkraft #weisheiten #lebensfreude #achtsamkeit #selbstliebe #gefühle

Auch am Zentrum geht die aktuelle Lage nicht vorbei. Kurse und Workshops sind ganz ausgesetzt. Einzeltermine zum Coaching sind im Einzelfall möglich, jedoch vorzugsweise telefonisch/online zu vereinbaren. Das ist ganz unkompliziert und hat die gleiche Qualität.

Arbeiten an der Liege (Bioenergetische Behandlungen) zur Stärkung des Immunsystems und zur Beruhigung in all dieser Aufregung sind unter besonderen Absprachen und Einhaltung von Hygienemaßnahmen möglich, doch auch ebenso in Fernbehandlung zu erhalten. Hier würden wir zuvor die Möglichkeiten telefonisch abstimmen und auch im Anschluss daran miteinander sprechen.

Große Einschränkungen, Unsicherheiten und Veränderungen bringen Ängste und Sorgen hervor. Gerade jetzt in dieser Zeit kann eine Begleitung sehr sinnvoll sein. Du bist nicht allein in diesen schweren Zeiten. Vereinbare einen Termin.

Kontakt: Heike Marie Boschat, Mobil: 0178-3423570, E-Mail: kontakt@zentrum-der-liebe.de

Der Körper besitzt die Fähigkeit zur Selbstregulation.
Doch oft haben wir uns von diesem Gedanken getrennt, die Selbstregulation unterbrochen, weil wir uns die Zeit dafür nicht nehmen konnten, wir aus Angst überschnell handeln wollten und aus fehlendem Verständnis für unseren Körper und unterschiedliche Lebensphasen.
Um die Selbstregulationwieder in Gang zu bringen, braucht es anregende Impulse. Bioenergetische Regenerations-Massagen können hier helfen, gebildete Blockaden aufzulösen, Angstzustände körperlich aufzuheben und tief zu entspannen.

Bioenergetische Massagen hier im Zentrum:
www.zentrum-der-liebe.de/bioenergetische-regenerations-massagen-und-heilsitzungen/

Gesprächs- und Meditationsabende im Spirituellen Zentrum in Brüggen:

Jeden 2. Dienstag ab 18:30 Uhr
Kosten: 15 Euro

Nächster Termin am 29. Oktober 2019

Gespräche rund um das Leben, um Spiritualität, Meditieren - Klären - Verstehen - zu sich selbst zurückkehren - in die Ruhe kommen - Gelassenheit spüren - für sich selbst gut sorgen - atmen

Kosten: 15 Euro pro Person (Paare 25 Euro insgesamt), Wohlfühlatmosphäre, kleine Snacks und Getränke inkl.

Kontakt und Anmeldung: Heike Marie Boschat, Mobil 0178-3423570, E-Mail: kontakt@zentrum-der-liebe.de Ort: Borner Feld 23, 41379 Brüggen-Born

Der Themen-Workshop am 17.11.2019, Beginn 12 Uhr bis ca. 18 Uhr, Kosten 70€, kleine Snacks und Getränke inkl.

Streiten? Ja! Aber bitte richtig. Gesunde Streitkultur erwünscht im Zwischenmenschlichen.

In Beziehungen ist es oft so, dass Dinge (Verhaltensweisen, Situationen, Meinungen) ausgehalten werden, die einfach nicht passen. So wie ein Kleidungsstück, dass wir unbedingt tragen wollen, es aber rutscht und uns permanent beschäftigt mit Geraderücken oder zu eng ist und uns die Luft zum Atmen nimmt. Es passt einfach nicht. Doch wir sind bereit, es lange auszuhalten.

Irgendwann aber reicht es uns. Der Zeitpunkt des Streits ist gekommen, nachdem wir unsere ganz individuelle Schmerzgrenze erreicht haben (oftmals viel zu lange). Das Maß ist voll, es reicht!

Erst jetzt sind wir bereit, uns mit dem auseinanderzusetzen, was uns schon lange stresst. Wir haben lange Buch geführt über das, was wir bereit sind, zu tolerieren und haben gehofft, dass uns gleichermaßen etwas zurückkommt. Wir haben auf Veränderung und Einsicht gehofft, auf Entgegenkommen und Gleichwürdigkeit. Wir sind enttäuscht, verletzt, geschunden.

Doch es war unsere Wahl, es viel zu lange auszuhalten. Unsere Entscheidung. Unsere Vermeidung von Streit - Auseinandersetzung mit dem, was nicht passt.

Jetzt holen wir zum Rückschlag aus! Wir machen Vorwürfe, Schuldzuweisungen, Aufrechnungen. Jetzt sind wir bereit zum Äußersten. All unser Schmerz, all unsere Verletzung, all unser Leid schütten wir aus. Ja! Wir sind die Guten im Spiel.

Doch wohin bringt uns diese Art, zu streiten? Ist das noch konstruktiv und lösungsorientiert? Macht uns diese Verhaltensweise glücklich, verbunden und liebevoll? Oder folgen wir damit nicht auch nur dem ewigen Muster der Menschheit im allgemeinen?

Streiten? Ja! Aber bitte richtig.

Themen-Workshop am 17. November  2019

Anmeldung erwünscht:  15. September 2019

 

Neue Gruppen-Kurse - Meditationsabende - Themen-Workshops für Frauen- Einzel-Coaching - Beziehungsberatung

Raus aus dem Alltag - Rein in die innere Mitte.
Meditations-Abende, alle 14 Tage dienstags.

Innere Gelassenheit - was war das nochmal? Kaum einer kann sich mehr daran erinnern in dieser hyperaktiven Zeit. Warum innere Gelassenheit so wichtig ist, und wie sie zurückerlangt werden kann, erfährst du in den Meditationsabenden, dienstags alle 14 Tage, nächster Termin: 17. September 2019, Beginn: 18:30 Uhr, Kosten: 20 Euro

Nur für Frauen - die neue Workshop-Themenreihe.
Die Urkraft der Weiblichkeit - entdecken, heilen, leben. sonntags
Beginn: 12 Uhr, Kosten: 70 Euro je Termin, 1 x monatlich (21. Juli/18. August/15. September/17. November)

Jeder einzelne Termin ist wertvoll. In Gemeinschaft mit anderen Frauen, tiefes inneres Spüren und Lösen, gemeinsam heilen. In Wohlfühlatmosphäre, inkl. Getränke und Snacks.

Einzeltermine zum Coaching, Lebensberatung in schwierigen Situationen, Paarberatung, Persönliche Entwicklung und Aufbau.
Bioenergetische Heilsitzungen für den Körper, die innere Ruhe und Balance, Stressprävention, nach Krankheit und nach Operationen, begleitend zur ärztlichen Medizin - mehr Informationenbioenergetische-regenerations-massagen-und-heilsitzungen

Kontakt und Anmeldung: Heike Marie Boschat, Borner Feld 23, 41379 Brüggen-Born,
Mobil: 0178-3423570, E-Mail: kontakt@hmboschat.de

Stressprävention – Innere Gelassenheit - Kommunikation stärken - Zeitmanagement -
Ängste abbauen - Konflikte sanft lösen - Beziehungen liebevoll gestalten - Wahrnehmung und Intuition ausbauen - Bewusst werden – Glücklich leben

Wann hast du dir zuletzt die Wahrheit gesagt? Die nackte, einfache Wahrheit. Statt zu vertuschen, zu verdrehen, zu beschönigen...
Wann hast du zuletzt deine Emotionen gespürt? Dir erlaubt, zu fühlen? Statt zu verbergen, zu vergraben, zu verdrängen...
Wann hast du oder hast du überhaupt deine weibliche Urkraft in dir gespürt? Mit ihr Kontakt aufgenommen, sie lebendig werden lassen...
Wann hast du je den Schatten in dir gespürt, gefühlt, wahrgenommen? Statt ihn zu unterdrücken, zu verleugnen...
Wann hast du dir zuletzt erlaubt, Frau zu sein? Deine Weiblichkeit zu spüren, zu leben, dich damit zu erfüllen? Statt den männlichen Konkurrenz Kampf zu führen...
Wann warst du je frei in deiner Ur-Kraft.

Workshop am 4. Mai Beginn 12 Uhr Kosten 70 €

Anmeldung erforderlich. www.zentrum-der-liebe.de/events