Ausblick auf 2018 – Neue Kurse, neue Workshops

Ausblick auf 2018 - mit neuen Kursen, Workshops und Ausbildungen im Zentrum der Liebe - Bioenergetisches Heilungs- und Schulungs-Zentrum

Ein herausforderndes Jahr mit vielen guten Veränderungen und Impulsen neigt sich dem Ende zu und das neue Jahr wartet bereits auf seinen Beginn. Ich freue mich über all die schönen Zeiten hier im neuen Haus in Brüggen-Born, die Coachings, Kurse und Workshops und ganz besonders über den EVA-Aufbaukurs, der aus Mülheim an der Ruhr "mitgezogen" ist. Herzlichen Dank für all das Vertrauen, die Treue und das liebevolle Miteinander! DANKE 🙂

Das neue Jahr beginnt gleich mit Modul 1 zur Bioenergetischen Gesundheit und dem EVA-Bewusstsein® - das Modul 1 ist die Grundlage für weitergehende Module zur persönlichen Entwicklung oder auch für die Ausbildungen, jeweils an Samstagen.

In der Woche jeweils Donnerstag abends startet der neue Grundkurs "EVA-Bewusstsein®" mit den Einsteiger-Terminen am 18. und 25. Januar, jeweils ab 19 Uhr.

Und ich freue mich auf die monatlichen Seelennachmittage 🙂 alles Gute für Herz und Seele, den Alltag loslassen, auftanken und seelisch regenerieren - einmal monatlich an Sonntagen.

Mittwochs alle 14 Tage finden die neuen Gesprächsnachmittage statt und am Abend Meditation. Für alle anderen stehen die Einzeltermine nach Vereinbarung mit mir zur Verfügung - Coachings, Bioenergetische Sitzungen, Bioenergetische Regenerations-Massagen.

Kontakt: Heike Marie Boschat, Psychologische Beratung, Bioenergie-Therapeutin, Mobil: 0178-3423570, E-Mail: kontakt@hmboschat.de